Wichtig für Ärzte:

neuester wissenschaftlicher Erkenntnisstand:

Mobilfunk hat auf die Dauer die gleichen Folgen

wie Radioaktivität!

Hecht 2015

 

und gleich noch ein Hieb in diese Kerbe:

http://www.medmix.at/zusammenhang-krebs-und-kabellose-geraete/

Dem soeben veröffentlichten Bericht zufolge, sind die schädlichen Strahlungseffekte auf klassische oxidative Schäden in lebenden Zellen zurückzuführen.

Wer die Inhalte dieser Seite für total irrelevant hält, hat möglicherweise mehr Nachholebedarf, als er glaubt:

Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat und Sie meine Arbeit unterstützen können, dann benutzen Sie bitte diesen Spendenbutton:

ACHTUNG WICHTIG !!!

Bild anklicken - direkt zum Buch
Bild anklicken - direkt zum Buch

Schweizer Sendung zum Thema:

Blackout Tag 1, der Strom fällt aus

(und 2 weitere Teile dort verlinkt)

Weiteres speziell zum Thema:

http://www.srf.ch/kultur/wissen

Warnungen

...wurden sämtlichst in den Wind geschlagen? Nein, die Regierung wusste, was auf uns zukommt. Sie lässt es geschehen, weil es politisches Ziel der USA ist.

Warnungen, die sich speziell auf Terrorismus beziehen unter Terror / Terrorwarnungen.

11.4.2018 (Original vom 30.3.2018)

https://ddbnews.wordpress.com/2018/04/11/die-queen-spricht-von-krieg-2018-man-muss-jetzt-die-notwendigen-vorbereitungen-treffen-um-sich-von-seinen-lieben-zu-verabschieden/amp/?__twitter_impression=true  boa, das alte Reptil...

Die Queen spricht von Krieg 2018:“ Man muss jetzt die notwendigen Vorbereitungen treffen, um sich von seinen Lieben zu verabschieden…

10.4.2018   - Liveticker 

11.4.2018, 9:10 Europäische Flugsicherung geht von Kriegsbeginn spätestens Freitag Abend aus! Live-Ticker zum bevorstehenden Angriff der USA auf Syrien

Israel hat bereits Angriffe geflogen!

1.4.2018

http://www.pi-news.net/2018/04/toleranz-und-friedensliebe-stuerzen-dieses-land-ins-chaos

... Was also läuft in Deutschland falsch?

Weshalb können drei Millionen Zuwanderer, mithin gerade einmal knapp vier Prozent der Bevölkerung, eine gestandene Mehrheitsgesellschaft von knapp 80 Millionen Bürger in Angst und Schrecken und an den Rand eines Ausnahmezustands treiben? ... 50 Jahre Umerziehung und linkspolitische Gehirnwäsche haben ihren Teil dazu beigetragen, uns zu einem Volk von Schafen mutieren zu lassen, das sich nicht nur problemlos zur Schlachtbank führen lässt, sondern dabei auch noch begeistert seine Zustimmung blökt. ...

31.3.2018  Wie das aussieht, wenn TOLERANZ gewinnt:

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/voraus-denken-statt-zu-spaet-nach-denken-was-kann-es-bedeuten-wenn-der-islam-sich-in-deutschland-ausbreitet-a2388984.html?meistgelesen=1

Voraus-Denken statt zu spät Nach-Denken: Was kann es bedeuten, wenn der Islam sich in Deutschland ausbreitet?

Von Barbara Köster

https://www.wochenblick.at/eu-expertin-ab-juni-2018-beginnt-die-naechste-massen-einwanderung/

INSIDER-VORTRAG AM 23. MÄRZ IN LINZ

EU-Expertin: Ab Juni 2018 beginnt die nächste Massen-Einwanderung!

20.2.2018

"Die Dinge, die wir bisher getan haben, verblassen im Vergleich zu den noch größeren Dingen und Angriffen [die wir planen] in den nächsten Tagen, inshallah [so Allah will]." -- Türkischer Präsident Recep Tayyip Erdoğan, 12. Februar 2018.
Der Leiter der staatlich finanzierten Direktion für Religiöse Angelegenheiten, Diyanet, hat die jüngste militärische Invasion der Türkei in Afrin offen als "Dschihad" bezeichnet. ...

19.2.2018

...  „Was wir bei Pamela gesehen haben, sind die gleichen Methoden, die die nigerianische Mafia systematisch in Nigeria und anderswo anwendet“ […] „es ist eine Routine, Opfer in Stücke zu schneiden und in einigen Fällen Teile ihres Körpers zu essen“.
Was von Pamelas Körper übrig geblieben ist, wurde in zwei Koffern aufgefunden, ihr Hals und ihre Genitalien fehlten. Der Körper wurde entbeint und mit Bleichmitteln gewaschen, um jegliche Spuren zu entfernen.
Ihr Herz fehlte auch, was Meluzzi nicht überrascht, er erklärte: „Kindersoldaten in Sierra Leone haben menschliche Herzen als Übergangsritual gegessen, um Mut zu gewinnen. Ritueller Kannibalismus ist in der nigerianischen Mafia keine Ausnahme, sondern eine Regel. Das sind normale Dinge für sie, aber hier in Italien spricht niemand darüber, aus Angst, ein Rassist oder Nazi genannt zu werden. Wir sollten uns an diese Dinge gewöhnen: Das ist nur die Spitze eines Eisbergs, der größer wird.“
Ihr Herz könnte gegessen worden sein, weil es in Afrika als eine Art wiederbelebendes Mittel angesehen wird, das mehr Mut und Stärke verleiht.  ...

4.2.2018 Jetzt sagt es der Mossad schon öffentlich (am 1.2.2018):

Rafi Eitan, ehemaliger Chef des israelischen Geheimdienstes, rät Deutschland, sofort die Grenzen zu schließen. Er hofft gleichzeitig, dass die AfD eine "Alternative für Europa" wird. Und: Muslimische Flüchtlinge sollten in einem geeigneten muslimischen Land unterkommen.
...Die AfD ist eine große Hoffnung für viele Menschen, nicht nur in Deutschland, sondern auch für uns in Israel und vielen westlichen Ländern, vor allem damit die falsche und gefährliche Politik der offenen Grenzen gestoppt wird. Die Politik der offenen Grenzen wirkt sich destabilisierend auf die gesamte westliche Welt aus. Konservative Deutsche, die ihr Land sicher und ihre Grenzen kontrollieren wollen, die an Demokratie und Freiheit glauben und stark gegen Antisemitismus – genau wie Sie sind – haben mehr Freunde in der Welt, als sie denken. ...
Der islamische Antisemitismus ist heute aggressiv und bedroht nicht nur Juden, sondern auch Christen und alle friedlichen Bürger. Diese Ideologie ist nicht vereinbar mit einer offenen und friedlichen Gesellschaft wie der heutigen deutschen. ...
Aber ohne den Blick auf die Realität und die Vorbereitung zur Verteidigung der Freiheit sind diese demokratischen Werte in Gefahr. Auf lange Sicht kann Freiheit ohne Sicherheit nicht überleben. Die Grundlage der nationalen Sicherheit sind Grenzkontrollen. Jede Regierung hat die Pflicht, die Grenzen ihres Landes zu kontrollieren. Jede Regierung hat die Pflicht zu kontrollieren, welche Einwanderer ins Land dürfen und welche nicht.
Wo Einwanderung außer Kontrolle gerät, sind Verbrechen, Gewalt und Terrorismus ebenso außer Kontrolle. Der immense Zustrom muslimischer Einwanderer in den letzten Jahren nach Deutschland beunruhigt viele Menschen – nicht nur in Deutschland, sondern auch in den Nachbarländern und bei Deutschlands politischen Verbündeten.
Als ein Freund Deutschlands gebe ich Ihnen meinen Rat:
1. Schließen Sie Ihre Grenzen so schnell wie möglich gegen die muslimische Masseneinwanderung.
2. Erstellen Sie internationale Allianzen, die Lösungen für die Asylbewerber außerhalb Ihres Landes anbieten.
3. Muslimischen Flüchtlingen sollten Sie die humanitäre Lösung in einem geeigneten muslimischen Land für sie erleichtern.
Es gibt keinen anderen Weg, um Ihr Land sicher zu halten!
Zu glauben, daß Europa die Probleme der muslimischen Welt lösen könne, indem es Millionen von Muslimen erlaubt nach Europa einzuwandern, ist eine gefährliche Illusion. Die muslimische Welt und ihre Kultur unterscheiden sich deutlich von der westlichen. Wo es jetzt Muslime gibt, in jedem europäischen Land, können wir Gewalt und Terror als Resultat erwarten.
Es ist kein Geheimnis, daß es in Deutschland und anderswo in Europa mittlerweile so viele gefährliche Terroristen gibt, wie den Terroristen von Berlin. Viele von ihnen kamen als Flüchtlinge und Asylbewerber.
Obwohl es den Sicherheitskräften im letzten Jahr in Deutschland, wie auch in anderen europäischen Ländern, gelungen ist, viele tödliche Terroranschläge zu verhindern, so ist die potentielle Gefahr ähnlicher tödlicher Terroranschläge islamistischen Hintergrunds immer noch da!
Die Geschichte zeigt, dass das Böse wächst, wenn demokratische Gesellschaften schwach sind. Die Grenzkontrolle aufzugeben ist ein Zeichen der Schwäche. Schwäche ist eine Einladung an Aggressoren. Das können wir aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen. Wenn Sie versuchen, mit den radikalen Islamisten Kompromisse zu schließen, werden diese nicht aufhören, mehr und mehr zu forden. Sie werden Ihre freie und demokratische Gesellschaft in etwas anderes verändern. Der Islam verändert nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Terroranschlägen. Er verändert das tägliche Leben so, wie wir es nicht wollen.
Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie stark genug sein werden, um die Politik der offenen Grenzen zu beenden, die weitere Islamisierung Ihres Landes zu stoppen und Ihre Bürger vor Terrorismus und Verbrechen zu schützen. Sicherheit und Souveränität brauchen und wollen wir für unsere Länder. In Israel, in Deutschland, in Europa. Lassen Sie uns das zusammen tun. ..

3.2.2018

http://dpr-online.com/polizei-und-sicherheitsbehoerden-ruesten-sich-fuer-buergerkrieg-in-deutschland/?

POLIZEI UND SICHERHEITSBEHÖRDEN RÜSTEN SICH FÜR BÜRGERKRIEG IN DEUTSCHLAND

Am Berliner Bahnhof Lichtenberg fand die bisher größte Großübung in der Geschichte der Bundespolizei statt. Auch Krankenhäuser bereiten sich auf Großeinsätze vor. Nun wird die Polizei bundesweit mit Panzerfahrzeugen aufgerüstet, um sie auf das Schlimmste vorzubereiten.... Offensichtlich bereiten siam 1.2.2018ch die Sicherheitsbehörden auf bürgerkriegsähnliche Zustände vor. ... Worauf sich die Polizei vorbereitet ist offensichtlich. Denn solche schwer gepanzerten Fahrzeuge werden für gewöhnlich nur in Kriegsgebieten     eingesetzt. Die Panzerung kann sogar Panzerminen mit zehn Kilo TNT-Sprengstoff standhalten, ohne dass die Besatzung zu Schaden kommt.

10.1.2018

 

http://goldseitenblog.de/wolfgang-arnold/blasen-von-wallstreet-bis-hongkong/  Update

Wann kommt der Crash? Die Zeichen deuten auf dieses Frühjahr!

... Der Unterschied zur großen Wirtschaftskrise 1930/32 liegt nicht darin, dass die Katastrophe diesmal kräftiger ist und wirklich global. Nein, 1930/32 waren die Nationen noch weitgehend homogen. Heute bestehen Staaten aus vielerlei Ethnien mit sehr unterschiedlichen Ansprüchen an das Gemeinwesen. Es dürfte nur eine geringe Zahl fremder Eroberer geben, die sich nicht mit Gewalt holen, was der Staat nicht mehr bieten kann. Nicht einmal Menschen aus dem benachbarten EU-Raum werden ohne weiteres hinnehmen, wenn Supermärkte und Tankstellen geschlossen bleiben und Wasserleitungen und Energiezufuhr tot sind.

 

Sollte bis März der Winter noch nicht vorbei sein, werden Menschen ihre Wohnungen nicht mehr verlassen und sich in Strohsäcken verkriechen. Das wird nicht viel helfen. Wenn der Hunger nagt, werden Horden aus der Stadt auf´s Land ziehen, um irgend etwas Eßbares zu ergattern. Einige werden ihre Silberlöffel hergeben wollen, andere mit Messern, Äxten und Feuerwaffen plündern und massakrieren. ...

6.1.2018

Der Autor Michael Mannheimer ist zurecht wütend. Er schreibt auf seinem Blog:
Was Merkel in Afghanistan macht – nämlich TV-Werbung für eine grenzenlose Massenimmigration nach Deutschland – das macht sie in nahezu allen Staaten des Nahen Ostens und in zahlreiche Staaten Nord- und Schwarzafrikas. Deutsche Medien berichten darüber nie – da muss man sich nur entsprechende Artikel bei „Gates of Vienna“ oder bei den Blogs von Pamela Gellert oder Robert Spencer umschauen.
Merkel-Regierung hofft auf 12 Millionen Migranten
Auszug:   (Volltext)
Merkel ist nicht die Kanzlerin, sondern die Schlächterin der Deutschen
Das ist der ultimative Beweis, dass unsere Kanzlerin nicht die Kanzlerin der Deutschen, sondern die Kanzlerin des weltweiten Islam ist, den sie beauftragt, das deutsche Volk per Massenimmigration zu vernichten.
Über die dahinter stehenden Kräfte habe ich schon so viel geschrieben, dass ich mir es diesmal ersparen möchte, sie nochmals näher zu beleuchten. Doch es sind zusammengefasst die NWO-Strategie der USA, die sich die UN und EU zueigen gemacht haben, und es sind auf gleicher Augenhöhe die Welteroberungspläne der westlichen Sozialisten, die in der Islamisierung das ultimative Werkzeug erkannt haben, die ihnen verhasste westlich-bürgerliche Welt, die sie in 150 Jahren Dauerkrieg nie besiegen konnte, durch die schiere Masse der größten Hasser der westlichen Ungläubigen – den Moslems – für immer zu vernichten.  (s.u.a. hier: Britischer Geheimplan vom Jahr 2000 verrät: Masseneinwanderung geht auf Wahnidee europäischer Sozialisten der Erschaffung eines “neuen Menschen” zurück)
Es ist, ich habe darüber an zahlreichen Stellen schon hingewiesen, das größte Völkermordprogramm der Weltgeschichte.
Ausgeführt an Weißen durch Weiße – mit Hilfe von Nichtweißen, die als hemmungsloses, da einer hemmungslosen Gewaltreligion verhaftet, Ungläubige gemäß der 2000 Befehle von Allah und Mohammed massenweise umbringen und dies in den zurückliegen 1400 Jahren schon an 300 Millionen Ungläubigen getan haben.
Ja, der Hooton-Plan spielt dabei eine Rolle S.hier: Hooton-Plan 1943: „Wie lasse ich ein Volk (Deutschland) verschwinden?“ Dieser Plan wird derzeit umgesetzt) der offensichtlich nur zeitweise in der Schublade verschwand und nun wieder ausgegraben wurde , ebenso der Coudenhove-Kalergi-Plan aus den 20er Jarehn des vergangenen Jahrhunderts (s.hier: Der Kalergi-Plan zur Ausrottung der weissen Rasse mit einer Weltregierung jüdischer Zionisten)  – und, ob man es wahrhaben will oder nicht, sogar das orthodoxe Judentum (ich berichtet darüber hier: Französischer Rabbi begrüßt überschwenglich die »islamische Invasion Europas« , dessen effizientester Vertreter Soros ist – der sich als geborener Zivilisazionsvernichter schon öfters bewährt hat.
Es sind ebenfalls die Freimaurer dabei (s.hier: Die völlig unterschätzte Macht der Freimaurer – und ihre Rolle bei der Umsetzung des Kalergi-Plans zur Zerstörung des weißen Europas) – , und es sind auch andere Geheimbünde wie die Jesuiten (dessen priominentestes Werkzeug Papst Franziskus ist (s.u.a.hier: Papst Franziskus säubert NWO-Kritiker raus und hier: ePapst Franziskus übertrifft sogar Merkel: Ihm geht die Umvolkung in Europa nicht schnell genug voran.
Ganz offenbar ebenso an diesem Völkermord beschäftigt wie vor allem die europäischen und amerikanischen Sozialsten um Tony Blair, Sarkozy, den Clintons, Thomas Barnett, und den US-Demokraten, die sich dank der  Vergiftung der amerikanischen Gesellschaft im Lauf der letzten Jahrzehnte durch die Frankfurter Schule (diese wirkte in ihrem politischen Exil aus dem Nazideutschland an den Universitäten der Ostküste der USA und trug wesentlich zur sozialistischen Radikalisierung der amerikanischen Studentenschaft bei) zu einem Gemisch einer grünen und linksradikalen Partei ala Linkspartei gewandelt hat.
Die derzeit effektivste Exekutorin dieses Völkermords biblischen Ausmaßes, das gleichzeitig ein Völkermord an der weißen Rasse ist, ist ohne Frage Angela Merkel.

6.1.2018

https://philosophia-perennis.com/2018/01/06/kandel-imad-karim/

Imad Karim in Kandel zum Trauermarsch für die von einem Afghanen ermordete Mia am 2.1.2018, Imad Karim warnt vor sozialen Unruhen in Deutschland

David Wilcock 25.12.2017

https://divinecosmos.com/start-here/davids-blog/1223-targeted-arrests?showall=&start=1

Anklagen sind vorbereitet,

"Denken Sie auch daran, dass viele Menschen im Augenblick heimlich kämpfen und sterben, um uns vor einer Gruppe von Menschen zu retten, die so böse sind, wie Sie sich nur vorstellen können.

Die Schlacht ist außergewöhnlich tödlich geworden, und es ist erstaunlich, wie verdeckt das Ganze noch immer war ... zumindest bis jetzt. Die meisten Leute haben immer noch keine Ahnung.

Der Deep State hat alles versucht, um Milliarden von Menschen zu töten. Atomkrieg. Virale Pandemien. Ausgebildete Naturkatastrophen.

Wirtschaftlicher Zusammenbruch. Waffenfutter und ImpfstoffeEpische Kriege. Terroranschläge. Katalysatoren für das Kriegsrecht. Und sogar die gefälschte "Alien-Invasion" -Drohung.

Während viele in diesem Publikum sarkastisch darüber diskutieren, ob das überhaupt real ist, gibt es Hunderttausende von Soldaten und Zivilisten, die ihr Leben wie nie zuvor riskieren, um unseren Planeten zu retten.

Sie verdienen unsere Ehre, Respekt und Wertschätzung. Viele Helden werden sich erheben, um diese jahrzehntelangen Bemühungen nach Abschluss der Operationen teilweise anzuerkennen.

Viele der Leute, die die Allianz online am meisten hassen, sind tatsächlich bezahlte Deep State-Agenten - deren Aufgabe es ist, Konflikte anzustacheln, wie die Snowden-Dokumente belegen.

 

Die Deep State-Leute wollten buchstäblich die Erdbevölkerung auf eine halbe Milliarde Menschen reduzieren und veröffentlichten ihre Absicht offen in den sogenannten Georgia Guidestones."

zum ersten Teil:

https://divinecosmos.com/start-here/davids-blog/1223-targeted-arrests

26.10.2017:

u.a.:

Bundeswehr wird auf Krieg vorbereitet,

Regierung lässt ihre Bunker mit Vorräten befüllen

(Einfahrt / Portal: Berliner Friedrichstraße)

ab min 3.20:

3. Kriegsvorbereitung gegen Russland

Von einem großen deutschen und internationalen Truppenübungsplatz meldet der Standortleiter: Deutsche Bundeswehr-Soldaten werden dort für den Krieg gegen Russland trainiert. Anschließend werden sie an die russische Grenze verfrachtet.

4. Heimliche Vorratslager unter Reichstag und Kanzleramt

Mitten in der Berliner Innenstadt fahren die 40-Tonner durch ein großes Tor ein und aus. Sie transportieren Lebensmittel und Ausrüstungen für einen großen Bunker, der bis unter Reichstag und Kanzleramt reicht. Dorthin ziehen sich unsere korrupten Hochverratspolitiker zurück, wenn das Unheil, das sie soeben anrichten, das Land erreicht. Die Bürger dürfen draußen krepieren.

 

Oktober 2017, (russischer Originaltext vom Sept. 2016)

Artikel eines Oberpriesters der Russischen Orthodoxen Kirche

https://www.rusfunker.com/2017/07/migranten-und-das-biblische-paradigma-1.html

6.10.2017 

https://soundoffice.blog/2017/10/06/es-ist-ein-mordkomplott-gegen-die-voelker-europas/

...

Immer wieder „verschwinden“ angebliche Flüchtlinge und Asylforderer, die größtenteils illegal eingereist, weder registriert noch namentlich bekannt sind. Oft treten sie auch mit wechselnd falschen Identitäten auf, um sich jeweils nach Bedarf bei den Asyl-Anlaufstellen unkompliziert mit „Taschengeld“ oder sonstigen Leistungen aus dem Deutschen Sozialtopf zu versorgen. Viele verschwinden auch gänzlich und tauchen praktisch unter. Vermutlich wissen sie genau wo sie hin wollen, wenn sie erst einmal in Deutschland angekommen sind.

 

Doch vielleicht ist auch alles ganz anders und es handelt sich um importierte oder sogar angeworbene Söldner und IS-Kämpfer, die von eigens dafür geschaffenen staatlichen Organen separat übernommen, untergebracht, betreut und versorgt werden, bis die Zeit für ihren Einsatz im Vernichtungskrieg gegen Deutschland gekommen ist. Bis dahin ist ihnen erlaubt die Zivilbevölkerung zu drangsalieren, indem sie sich raubend, vergewaltigend, willkürlich Passanten messernd oder prügelnd, die Zeit vertreiben.

 

Nun ist es eine bekannte Tatsache das radikale Moslems, Söldner wie auch IS-Kämpfer über die Migrationsströme durch die offenen Grenzen völlig ungehindert ihren Weg nach Deutschland finden.

 

Bei genauer Betrachtung der Verbrechen, die seit Merkels Grenzsturz den Deutschen Alltag beherrschen, kann man genau beobachten, dass hier nicht immer nur gewöhnliche Kriminelle und Ganoven zugange sind. Man muss nur auf verschiedene Merkmale achten um die Taten von Söldner zu identifizieren und dabei ist es völlig unerheblich, ob die Täter als Einzelperson oder in Gruppen auftreten.

...

9.10.2017

Wenn Menschen hier leben und arbeiten, die aus Ländern kommen, wo eine Frau nichts zu melden hat, Österreich:

http://www.krone.at/592395

Wild-West-Szenen in Wien-Favoriten! Nachdem sie den Lenker eines Lieferwagens zur Rede gestellt hatte, weil er einen Behinderten-Stellplatz blockierte, drehte dieser durch: Der Schwarzafrikaner rammte ihren Pkw und raste dann auf Martina S. zu. Die 38-Jährige sprang auf die Motorhaube und krallte sich in Todesangst fest.

Dafür zeigte der sie auch noch wegen Sachbeschädigung an...

3.9.2017

...Leipzig. Am helllichten Tag wurde die 50 Jährige in einem Park vergewaltigt und mit Schlägen und Tritten ins Gesicht dermaßen traktiert, dass im Krankenhaus eine Notoperation eingeleitet werden musste.
...

In welcher Ohnmacht sich die Polizei befindet, zeigt sich in ihrer Aussendung einen Tag nach der Tat. Die Polizei riet Joggerinnen, am besten nicht mehr alleine laufen zu gehen. Die vollkommene Resignation der Polizei mag lächerlich wirken, ist aber angesichts der eingefallenen Horden aus dem Nahen Osten und Schwarzafrika mittlerweile bedauerlicher Alltag in Europa.


6.8.2017

https://michael-mannheimer.net/2017/08/06/der-kalergi-plan-zur-ausrottung-der-weissen-rasse-mit-einer-weltregierung-juedischer-zionisten/

"...Viel früher als Hitler hat Kalergi die Meinung der hohen Leistungsfähigkeit über die weisse Rasse vertreten, speziell der nordischen Unterrasse, aber im Gegensatz zu Hitler wollte er kein Festhalten, keine Bewahrung und Verstärkung dieser Rasse, sondern er wollte ihre Zerstörung...."

1.8.2017

Die EU plant das vorübergehende Einfrieren von Bankguthaben, um Bankruns auf notleidende Banken zu verhindern.

http://www.epochtimes.de/politik/europa/darum-plant-eu-einfrieren-von-bankkonten-im-krisenfall-1-billion-euro-faule-kredite-a2179938.html?meistgelesen=1

Der Plan sieht vor, Kontoauszahlungen für fünf Arbeitstage zu sperren und „unter außergewöhnlichen Umständen“ die Sperre auf bis zu 20 Tage zu verlängern.

Diese Maßnahme soll im Notfall Banken retten, die ausfallen oder vom Ausfall bedroht sind. Kritiker sagen jedoch, dass sich genau dies als Bumerang für das Kundenvertrauen erweisen könnte. Schon beim ersten Gerücht, dass es einer Bank nicht gut geht, würden Kunden hastig Geld abziehen und die Krise beschleunigen. Auch sieht der Plan vor, Konten unter 100.000 Euro zu sperren – entgegen anderslautenden Plänen vom vergangenen November.

 

24.7.2017

http://www.epochtimes.de/politik/welt/ramstein-mehr-als-nur-drohnen-waffendepot-und-zentrum-der-nato-kriege-a2173374.html

Laut Einschätzung von Wolfgang Jung, dem langjährigen Friedensaktivisten und Herausgeber der Luftpost-KL, stellen US-Anlagen in Kaiserslautern / Ramstein mit die größte Gefahr für Russland dar – und sind damit im Falle einer Krise primäres Ziel eines möglichen russischen Angriffs. ...

... ist mit einer Fläche von 2.400 Hektar eines der größten Munitionsdepots der Welt. Bis zu 200.000 Tonnen Munition jeder Art können dort gelagert werden, ...

Weil dieser Abwehrschild die russischen Interkontinentalraketen, die einen atomaren Erstschlag der USA überlebt haben, über Europa abfangen soll, muss die Befehlszentrale in Ramstein sofort von russischen Raketen ausgeschaltet werden.

Ein Szenario mit Konsequenzen, die sich niemand im Detail ausmalen möchte, ...

Im Klartext heißt das: zwischen Ramstein, Pirmasens und Kaiserslautern ist für eine Viertelmillion Menschen nicht wirklich gut wohnen. im Ernstfall ist dort tote Zone.

19.7.2017

Tausende Großfamilien im Anmarsch

https://www.journalistenwatch.com/2017/07/19/tausende-grossfamilien-im-anmarsch/#comment-589848

... Und Dunkeldeutschland freut sich auf 380.000 neue und meist moslemische Großfamilien, die in Zukunft unsere Schulen, Häuser und Straßen durch ihr buntes Treiben verschönern und ein wenig heller werden lassen.

Veröffentlicht am 19.07.2017

 

drastische Warnung vor der künstlichen Intelligenz!

Elon Musk: KI ist größte Gefahr für die Menschheit 


Veröffentlicht am 19.07.2017

Die Flüchtlingslüge 2017 - Und es wiederholt sich doch!
Hört, hört! - Das wird von Merkels GEZ, Beitragsservice & Konsorten vor der Wahl im September 2017 verschwiegen! - Soros & Merkel verstecken Kalergis Schwarze Massen vor der Bundestagswahl am 24.09.2017 in abgelegenen KZs mit Schiffen und Bussen auf Sizilien - Operation Sophia - Hört, hört! - Und deshalb wird auch der Migranten-Tsunami per Familiennachzug erst nach der Wahl erfolgen. - Dies brisante Video ist ein Re-Upload von dem Zeitungsverlag "Junge Freiheit", JF TV mit dem Originaltitel "Die Flüchtlingslüge 2017 – Und es wiederholt sich doch (JF-TV Dokumentation)" - Veröffentlicht am 14.07.2017     ------>

JF-TV-Reporter waren auf der zentralen Mittelmeerroute unter anderen auf Malta und Sizilien unterwegs, um dieser Frage nachzugehen.


16.07.2017

Rassenvermischung - Sturm auf Europa

https://youtu.be/bQ2ALpvcmsg

Fakten und Zitate der “Elite” über ihr Ziel der Rassenvermischung. Mit Original-Zitaten von Kalergi u. a. Vertretern der Vernichtung der Homogenität der Völker.


6.7.2017

https://philosophia-perennis.com/2017/07/06/was-uns-in-den-kommenden-jahren-ganz-konkret-bevorsteht/

Die praktischen Auswirkungen der Scharia

vgl. weiter unten: Scharia für Nicht-Muslime

https://deutschesweb.wordpress.com/2017/06/26/liste-der-no-go-areas-in-deutschland/

Eine eindeutige Definition des Begriffs No-Go-Area gibt es noch nicht. Mal werden darunter rechtsfreie Räume verstanden, mal nur Kriminalitätsbrennpunkte, an denen sich slebst die angestammte Bevölkerung tagsüber auf der Straße unsicher fühlt. Der NRW-Chef der Polizeigewerkschaft GdP, Arnold Plickerl definierte den Begriff als: „…Angsträume, in denen normale Bürger sich unwohl fühlen.“ 

No-Go-Areas in Deutschland

<-----


SCHARIA FÜR NICHT-MUSLIME
Unter dem Gesetz der Scharia gibt es:
• Keine Religionsfreiheit
• Keine Meinungsfreiheit
• Keine Gedankenfreiheit
• Keine künstlerische Freiheit
• Keine Pressefreiheit
• Es gibt keine Gleichheit der Menschen – ein Nicht-Muslim, Kafir, ist niemals einem Muslim gleichgestellt.
• Es gibt keinen gleichwertigen Schutz für Menschen verschiedener Klassen unter der Scharia. Das Recht ist dualistisch, mit einer Reihe von Gesetzen für muslimische Männer, und anderen Gesetzen für Frauen und Nicht-Muslime.
• Es gibt keine Gleichberechtigung für Frauen.
• Frauen dürfen geschlagen werden.
• Ein Nicht-Muslim darf keine Waffen tragen.
• Es gibt keine Demokratie, weil Demokratie bedeutet, dass Nicht-Muslime den Muslimen gleichgestellt sind.
• Unsere Verfassung ist ein von Menschen geschaffenes Dokument der Ignoranz (Jahiliyah), das sich der Scharia unterwerfen muss.
• Nicht-Muslime sind Dhimmis, Bürger dritter Klasse.
• Alle Regierungen müssen durch das Schariages
Bill_Warner-Scharia_fuer_Nicht-Muslime.p
Adobe Acrobat Dokument 448.4 KB

Veröffentlicht am 05.09.2016

Ab Minute 18 zu dem, was hier in Deutschland zu erwarten ist

Eliten und Armee bereiten sich vor

ab Minute 38 zu EMP und den Folgen

7.3.2016

http://gdg-netz.com/604-2/

Weckruf einer Sanitäterin der Bundeswehr

Guten Morgen,

vielleicht sind hier ein paar unter euch, die vielleicht wacher sind, als der Rest der Bevölkerung. Ich bin Sanitäterin bei der Bundeswehr und ich kann nur jeden davor warnen, zu glauben, dass der Krieg im nahen Osten bleiben wird…2016/2017 wird militärisch gesehen, ein Schicksalsjahr für Europa und auch für Deutschland, da die USA von deutschen Boden aus Krieg führen werden…Die Antwort darauf wird für ganz Europa und Deutschland, keine schöne sein…Leider verschweigt euch das System sämtliche Vorhaben und Entwicklungen…

Auch die Flüchtlingsinvasion, ist leider Gottes ein Teil des Plans…Leider glauben alle, es ist unsere Pflicht diesen ganzen Flüchtlingen zu helfen…Natürlich ist es die Pflicht eines Staates zu helfen aber das ist alles geplant und der deutsche ist mittlerweile so verblendet, dass er nichts mehr sieht…Diese sogenannten Kriegsflüchtlinge sind größtenteils Desateure und Invasoren…Der Großteil glaubt leider nur den ganzen Mist, der ihm tagtäglich vorgesetzt wird…Ich war u.a. in Kundus und ich kann nur sagen, alle Kriege egal ob Afghanistan, Libyen, Irak und Syrien, haben nur rein geosteategisches und geopolitisches Interesse bzw. Ressourcenhintergründe. Problem in Syrien millitärisch ist allerdings gerade, dass hier 2 Supermächte, mit völlig unterschiedlichen Zielen agieren, dass wird am Ende leider der Zünder, für einen globalen Krieg (Weltkrieg) werden…

Dieser ist aber ebenfalls gewollt und er wird am Ende nicht mehr den nahen Osten betreffen…Zum Thema Russland ist kurz anzumerken, dass man Russland im letzten Jahr über die EU faschistische Aktion on der Ukraine, schon versucht hat, militärisch in einen Konflikt zu ziehen…Leider hat Putin für die Zionistenbande zu besonnen reagiert…Millitär der Nato ist aber an der ganzen Westfalanke (Vom Baltikum, bis runter in den Süden stationiert) Wir waren bei einem Natomanöver beteiligt, bei dem ein Angriff über Aserbeidschan simuliert wurde, macht euch mal den Spaß und schaut, wo Aserbeidschan geographisch liegt…Der Abschuss der russischen SU 24 war weder ein tragischer Zwischenfall, noch eine Verletzung der Russen über türkischen Luftraum…Aber was soll der dumme Bürger mit diesen Infos aus den Medien anfangen??!! Er schluckt sie, wie alles andere… Warum ich das hier mache? Weil ich mitbekomme und sehe, wie dieses Land und seine manipulierten und naiven und dumm gezüchteten Bürger in ihren nationalen Untergang taumeln… Dieser

Beitrag darf gerne geteilt werden…

13.2.2016

http://n8waechter.info/2016/02/exklusiv-offizier-des-hauptquartiers-der-britischen-streitkraefte-es-wird-zum-buergerkrieg-kommen/

... Die Stimmung unter den hier in Deutschland stationierten britischen Soldaten ist laut dem Offizier am kochen. Im ostwestfälischen Herford seien zwei Armeegebäude für Migranten geräumt worden und der leitende britische Offizier vor Ort habe am Tag nach dem Einzug feststellen müssen, dass die »Ecken vollgeschissen waren«, so seine Worte. Diese Zustände habe man sich jedoch nicht gefallen lassen und den einquartierten Migranten sei unmissverständlich beigebracht worden, wie eine Toilette zu benutzen sei.

Die neuen Kasernenbewohner bekämen volle Verpflegung, dazu 26 Euro Taschengeld am Tag (diese Zahl wurde auf Nachfrage nochmals bestätigt) und dazu noch ein Mobiltelefon samt voller Kostenübernahme. Trotzdem sehe sich sein Offiziers-Kollege täglich Anfeindungen und frechen Forderungen ausgesetzt. Die Stimmung sei hochexplosiv und niemand in der britischen Armee könne diese Art von Politik von Seiten der deutschen Regierung nachvollziehen. »Es ist verrückt, was hier abläuft!«, stellt der erfahrene Soldat fest.

Weiter wusste er von einer nicht in die Öffentlichkeit getragenen “Mobilmachung“ im privaten Rahmen zu berichten. So haben sich insbesondere im Raum Dortmund bereits im vergangenen Jahr britische Armeeangehörige im Privaten zusammengetan und patrouillieren in Dortmund und Wuppertal die Straßen des Nachts. »Und wenn sich dann einer dieser Moslems traut, sein Gesicht zu zeigen, dann nehmen sich die Jungs ihn mal ordentlich vor.« Klare Worte…

Ergänzung dazu, gefunden auf hartgeld:

Leuten aus dem Sicherheitsbereich ist das schon lange klar. Aber auch dieser Offizier weiss nicht, wozu dieser Bürgerkrieg kommen soll: zur Entfernung der heutigen, politischen Hochverräter-Klasse.WE.

[9:50] Nachtrag vom Nachtwächter zum blauen Kommentar:

doch, er versteht das im Grundsatz. Auf meine Frage, warum dies alles seiner Ansicht nach abläuft, meinte er nur, das ganze Geschmeiß an der Spitze werde jetzt entfernt. Der Mann ist recht gut gebrieft und ein Realist mit offenen Augen, nur als Beispiel: Ich meinte, es würde doch schon alles sagen, dass die Queen vorm Betreten der CoL um Erlaubnis fragen müsse. Er dazu sinngemäß, ja, das ist Fakt und zeigt, wer wirklich die Geschicke lenkt. Und er stellt sich darüber hinaus, wie viele, viele andere Soldaten die Frage, wofür er eigentlich in den 4 Kriegen gekämpft hat? Seine Antwort: ''It's all about greed''... (sic.!)

Allerdings hatte ich nicht das Gefühl, dass er erkannt hat, was denn nach dem Systemcrash kommen wird. Werde mir den Mann jedenfalls warm halten, er hat mir einige sehr aufschlussreiche Unterlagen zugesagt - der hat die Faxen sowas von dicke, Sie machen sich kein Bild davon. Am liebsten würde er mit nem Knüppel losziehen und reihenweise Moslems verdreschen, um denen Anstand und Respekt einzutrichtern. *grins...

12.2.2016

https://www.facebook.com/joerg.hinkel/posts/10205554941133601
... Die Eliten ziehen sich zur Stunde in ihre unterirdischen Zentralen zurück.

Dies kann nur einen einzigen Grund haben.

Seit Ende 2014 bis jetzt haben sich auffällig viele Spitzenkräfte aus den obersten Etagen ganz unauffällig zur Ruhe gesetzt, ihre Verträge nicht verlängert, sind aus persönlichen Gründen zurückgetreten oder haben es für die nächsten Monate angekündigt. Nunja, Fluktuation ist immer. Aber zur Zeit findet ein regelrechter Exodus statt. Die Herrschaften, die sich da ins Private zurückziehen, sind meistens weder krank noch alt. Es sieht eher aus, als wisse man in den Spitzen der Politik und Wirtschaft, daß es Zeit wird, auf Tauchstation zu gehen. Kommt da vielleicht bald etwas Großes, Unangenehmes auf uns zu? ...  --->Text

21.1.2016

https://www.bayernkurier.de/ausland/9630-die-lawine-kommt-ins-rollen

Ein Alarmsignal: In der Ägäis hat sich im Januar die Zahl der Migranten gegenüber dem Januar 2015 verzwanzigfacht. Ein Jahr lang haben potentielle Migranten von Afrika bis Asien zugeschaut, wie einfach der Weg über die Balkanroute ist. Jetzt machen sie sich auf den Weg. Die Europäer haben nur noch wenige Winterwochen, um die EU-Außengrenzen abzuriegeln. Sonst droht Dramatisches.

15.1.2016

https://www.compact-online.de/nuernberger-asyl-mob-wir-brennen-deutschland-nieder/

... Jetzt wird offenbar, was die Mehrheit unserer Bevölkerung bereits vorher zumindest ahnte. Da kommen in der übergroßen Mehrzahl keine Flüchtlinge. Nein. Das sind die Quartiermacher. Invasoren. Junge kräftige Männer. Bereit zu allem. Landnahme. Vertreibung. Okkupation. Ein erstes Ziel sind unsere Frauen. Ein weiches Ziel. Unbeschützt und durch den Multikulti- und Genderwahn leicht solchen Zielen auszusetzen. Hält man sich vor Augen, dass während der furchtbaren Ereignisse in Ruanda 1994 Massenvergewaltigungen benutzt wurden, um nicht nur zu demütigen, sondern die Gemeinschaftsstrukturen dauerhaft zu zerstören, möchte man sich nicht weiter ausmalen, wohin die Reise auch in Deutschland gehen kann.
Sowohl in Köln als auch in Nürnberg wurden offenbar gezielt auch unsere Kirchen angegriffen....

„We will burn Germany.“, schallte es beim Abschießen der Raketen und anderen Feuerwerkskörper mit Ziel Lorenzkirche aus den Reihen der Asyl-Invasoren. Weitere Attacken werden folgen. Konzertiert. Geplant. Gut vorbereitet. Unsere Politiker schauen ungerührt zu und schwafeln von Abschiebung und ähnlichen untauglichen Mitteln. Jetzt gilt es: Grenzen zu. Verteidigung der Grenzen Europas. Ausbau der Festung. Vorbereitung auf den Krieg. Die Invasoren sind schon da.


Veröffentlicht am 13. und 14.01.2016 (links komplett, rechts in 2 Teilen)

12.1.2016

http://www.epochtimes.de/politik/europa/spielfeld-ruhe-vor-dem-neuen-sturm-6000-bis-12000-migranten-bald-taeglich-erwartet-a1298436.html

In zwei bis drei Wochen, rechnet die steirische Polizei, werden täglich wieder 5.000 bis 6.000 Migranten ins Land strömen. Doch es gibt auch unbestätigte Prognosen mit 12.000 Personen pro Tag. Sie sollen aus dem Innenministerium stammen.

12.1.2016

http://www.wallstreet-online.de/nachricht/8250723-rbs-warnt-historischem-crash-verkaufen-alles-crash-kommt-rette-kann-notausgaenge

Abbruch des Finanzsystems voraus:

Die Royal Bank of Scotland schlägt Alarm. Mit drastischen Worten wendet sich die Bank an ihre Kunden und warnt sie vor einer verheerenden globalen Deflationskrise. Ihr Rat: „Verkaufen Sie alles!“ ...

Anleger sollten sich für ein „katastrophales Jahr“ und eine globale Deflationskrise wappnen, empfiehlt die RBS laut „Telegraph“ ihren Kunden. Die Märkte sendeten die gleichen rot leuchtenden Stresssignale wie im Vorfeld der Lehman-Pleite 2008, dem Auslöser der weltweiten Finanzkrise. Damals waren es bekanntlich die USA, die die Welt in die Krise stürzten. Dieses Mal aber werde das Epizentrum in China liegen, so RBS: „China hat eine bedeutende Korrektur losgetreten, die sich zu einem Schneeball entwickeln wird.“ Der nächste Akt im globalen Drama werde sich „schnell und heftig“ abspielen, da sind sich die RBS-Experten sicher.

11.1.2016

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/10-millionen-menschen-schon-unterwegs-entwicklungsminister-die-groessten-fluchtbewegungen-stehen-uns-noch-bevor-

"Erst zehn Prozent der in Syrien und Irak ausgelösten Fluchtwelle ist bei uns angekommen", zitiert "Bild am Sonntag" den CSU-Politiker. In Zahlen genannt: Acht bis zehn Millionen Menschen. Diese seien noch unterwegs.

6.1.2016

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/uebergriffe-an-silvester-auch-in-dortmund-und-duesseldorf-id11438289.html

 

[12:45] Dr.Cartoon zu Übergriffe an Silvester auch in Dortmund und Düsseldorf

Genauso wie die im Bericht geschilderte "ungewöhnlichen Atmosphäre am Dortmunder Hauptbahnhof, eigenartige Stimmung", wurde mir am Silvesterabend kurz nach 20 Uhr von einem Familienmitglied telefonisch geschildert. Es muss auch anderen Aufgefallen sein. Sehr wahrscheinlich haben die auf ihr "Go" gewartet.

Falls das mit den geplanten, aber verhinderten Selbstmordattentaten stimmen sollte, dann hätten gleich Massenvergewaltigungen stattfinden sollen.WE.

Zeugin schildert eigenartige Stimmung am Hbf

Sophia (22) spricht von einer ungewöhnlichen Atmosphäre am Dortmunder Hauptbahnhof in der Silvesternacht. Die Situation gegen 22 Uhr: "In der Halle standen etwa 150 junge Männer, alle um die 20 Jahre. Das Merkwürdige daran: Niemand sagte etwas, alle waren still." Auch gegenüber an der Katharinenstraße habe eine große Gruppe junger Männer gestanden. Die Situation sei eigenartig gewesen und habe bedrohlich gewirkt.

Übergriffe an Silvester auch in Dortmund und Düsseldorf | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/uebergriffe-an-silvester-auch-in-dortmund-und-duesseldorf-id11438289.html#plx759210080

5.1.2016

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/nachrichten/interview-rainer-wendt-uebergriffe-frauen-100.html#&time=

Rainer Wendt findet klare Worte:

"... dass tausend Menschen sich schützend vor die Täter stellen und dann aus dieser großen Menschenmenge heraus Gruppen sich lösen und in dieser Weise Frauen attackieren, das hat es bisher in Deutschland nicht gegeben, darauf wird man sich künftig aber einzustellen haben. ..."

und er lässt sich auch nicht den Mund verbieten:

" ... und wenn man die Täterbeschreibungen, die sich ja aus Köln, Stuttgart und Hamburg ähneln oder fast identisch sind, dann muss man natürlich auch einenZusammenhang mit denjenigen vermuten, die hier asylsuchend sich in Deutschland aufhalten und ich denke überhaupt nicht daran, mir vom Bundesjustizminister vorschreiben zu lassen, mit welcher Diktion ich diese Vorkommnisse zu diskutieren habe. Wir müssen einfach zur Kenntnis nehmen, unter den Menschen, die nach Deutschland eingereist sind, sind eben nicht nur rechtstreue Facharbeiter, sondern auch solche, die glaiuben, sich hier kriminell verhalten zu können und genau das muss klar ausgesprochen werden, damit die Ressentiments am rechten Rand nicht noch stärker werden. ..."

"... man muss das Begehen von Straftaten viel stärker damit verbinden, das Grundrecht auf Asyl auch dann nur Anwendung kommen zu lassen, wenn man sich hier rechtstreu verhält, es kann doch wohl nicht wahs sein, dass Menschen hier hinkommen, in dieser Weise straffällig werden und danach ein ordentliches Asylverfahren auch noch in Anspruch nehmen, beide Dinge muss man miteinander verknüpfen und dann auch schnell zur Rückführung in deren Heimatländer kommen..."

5.1.2016

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/blick-in-die-zukunft-2016-warum-der-grosse-ansturm-an-asylbewerbern-erst-noch-kommt-a1296684z.html

...Rund um uns herum lauten die Prognosen für uns: Wir Deutschen werden MEHR und nicht etwa weniger Migranten bekommen. Das prognostizieren uns Reporter, welche die Migrationsströme derzeit an verschiedenen Brennpunkten der Welt aufmerksam beobachten. Und das prognostiziert uns auch die EU-Kommission. Sie hat gerade erst öffentlich mitgeteilt, dass sie für 2016 mindestens drei Millionen weitere »Refugees« erwartet, die sich schon riesig auf unsere »Willkommenskultur« freuen. Denn die Mehrzahl von ihnen will nach Deutschland. Die EU hat zudem öffentlich mitgeteilt, dass die eigentliche »Flüchtlingswelle« erst noch kommen werde. Das, worüber manch einer sich schon heute beklagt, ist demnach erst ein müder Vorgeschmack auf das, was noch auf uns zukommen wird. ...

Quelle, (Gastbeitrag von Udo Ulfkotte)

29.12.2015

http://www.n-tv.de/politik/politik_person_der_woche/Eine-Streifenpolizistin-schlaegt-Alarm-article16658596.html

Inzwischen hält sie Vorträge darüber und hat zum Jahreswechsel eine neue, eindringliche Mahnung parat: Die Polizei verliere die "Hoheit auf den Straßen", werde "immer hilfloser" und müsse sich "immer weiter zurückziehen", warnt die 32-Jährige.

29.12.2015

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/7834420/das-darf-ein-is-kaempfer-seiner--sklavin--antun.html

Versklavung von Frauen ist eine der grausamen Kriegswaffen des IS. Einiges ging selbst Islamisten zu weit. Nun ist ein Regelwerk aufgetaucht, wie ein IS-Kämpfer seine "Sklavin" missbrauchen darf.

Professor Abdel Fattah Alawari, Direktor der Fakultät für islamische Theologie an der Al-Azhar-Universität, einer der höchsten Autoritäten der islamischen Welt mit Sitz in Kairo: Sexueller Missbrauch sei eine Kriegswaffe, die seit Jahrhunderten in Konflikten zum Einsatz komme: "Judentum, Christentum, die griechischen, römischen und persischen Zivilisationen haben die Frauen ihrer Feinde als Sexsklaven genommen."

23.12.2015

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/12/23/sparguthaben-in-deutschland-sind-nicht-mehr-lange-sicher/

...Die deutschen Sparer sind also gut beraten, sich zu orientieren, wie sie ihre Guthaben oder Ersparnisse verwalten wollen. Noch sind diese in den aktuellen Systemen relativ sicher. Allzu lange sollten sich die Sparer jedoch nicht in dieser falschen Sicherheit wiegen.

 

Das heißt im Klartext:

Sollte es zu einem größeren Banken-Crash kommen, werden die deutschen Sparer in die Haftung genommen.

Aufgrund des derzeitigen Bankensystems und der Zinspolitik ist das praktisch unausweichlich.


23.12.2015

http://www.silesia-schlesien.com/index.php?option=com_content&view=article&id=524:sie-werden-ganz-europa-besetzen&catid=38:beitraege

Youssef Khalil, der Leiter der Orthodoxen Kirche der Kopten in Ungarn:

“Was heute auf dem europäischen Kontinent vor sich geht, geschah in Ägypten bereits vor 1.400 Jahren. Sie haben unser Land besetzt. Die Kopten waren seinerzeit naiv und glaubten, dass die Araber mit friedlichen Absichten kommen und sich im Land niederlassen wollen. Als würde sich die Geschichte heute wiederholen, nur ist das Tempo viel rasanter. Zehn Jahre, und die Europäer werden in ihren eigenen Ländern keinen Platz mehr finden.”...

Dieselbe Hand, die jetzt um Sozialleistungen bittet, wird das Messer ergreifen und sich allmählich gegen uns wenden. Was jetzt passiert, habe ich schon vor Jahren prophezeit. Mir wurde immer wieder vorgeworfen, dass ich Hass schüre. Und siehe da, alles, was ich vorausgesagt habe, ist nun Realität.

20.12.2015

http://www.welt.de/politik/deutschland/article150179719/Haben-nur-zehn-Prozent-der-Fluechtlinge-kontrolliert.html

Sehr deutliche Worte: zeitweise 90% der Einwandernden nicht kontrolliert, Sicherheitsbelange außer acht gelassen, nur 25-30% der über Österreich einreisenden führen einen Pass mit sich, viele gefälschte Dokumente (Hinweis auf ISIS und die zehntausenden erbeuteten Pässe), in den vergangenen Monaten wurde nur ein Bruchteil der Einreisenden erkennungsdienstlich behandelt und erfasst

12.12.2015

http://www.hartgeld.com/terrorismus.html

[14:00] Leserzuschrift-AT: Lageeinschätzung des Innenministeriums:

Ein Bekannter mit Kontakten zu Polizeikreisen hat mir eine äußerst beunruhigende Lageeinschätzung des österreichischen Innen- und Verteidigungsministeriums mitgeteilt. Ich gebe sie ungefiltert wieder:

Die Polizeioberen im IM sowie die Heeresoberen im VM (diejenigen, die Ahnung vom operativen Geschäft haben, also nicht die politischen Schwätzer) prognostizieren, beim aktuellen Ausrüstungs- und Ausbildungsstand von Heer und Polizei würden 300 (!) mit automatischen Waffen ausgestattete Terroristen genügen, um ganz Österreich lahm zu legen.

Diese 300 könnten innerhalb der ersten vier bis fünf Stunden 10000 Menschen töten, in den nächsten vier bis fünf Stunden nochmals soviele usw. Gegenwehr von Polizei und Heer wäre nicht zu erwarten.

Es würde "Tage dauern", bis sich genug Kräfte mobilisiert und organisiert hätten, um gegen die Terroristen vorzugehen.

Ich kann diese Lageeinschätzung nicht von zweiter Seite nachprüfen, aber sollte sie nur ungefähr stimmen, dann muss ich meine Verteidigungsbereitschaft grundlegend neu aufstellen.

In dem Fall gilt nur noch: Verstecken und warten, bis der erste Sturm vorüber ist!

Schon im Herbst schätzte das Bundeskriminalamt, jeder zwanzigste Flüchtling sei ein Terrorist, das wären hochgerechnet auf Österreich etwa 4000 (!) Terroristen. Wenn nur ein Zehntel davon losschlägt, kann sich das beschriebene Szenario entfalten.

Zumindest haben einige im Sicherheitsapparat ihr Gehirn eingeschaltet. Die Politik hat es nicht. Daher empfehlen auch meine Quellen: sofort aus den Grossstädten raus, wenn es losgeht.WE.

Auch diese Warnung sei nicht vergessen, die NATO könnte ein Fiasko erleben, wenn sie weiterhin Russland zum Krieg zwingen wll:

Veröffentlicht am 06.12.2015

Nicht warten, bis ISIS den Ersten köpft Hans Peter Friedrich über Flüchtlinge.Der oberfränkische CSU-Bezirksvorsitzende Hans-Peter Friedrich wirft der Bundesregierung eine "beispiellose Fehlleistung" in der Flüchtlingspolitik vor. Wir haben ausgewählte Passagen der Rede, die der Abgeordnete kürzlich auf der Kreuzer Kerwa in Bayreuth gehalten hat, zusammengeschnitten. Quelle: Kurier TV

Islam-Aufklärerin Brigitte Gabriel: Islamisierung Liberaler Gesellschaften / Refugees Welcome u. Konsequenzen.Die Toleranten unter uns sollten bei min 8:50 genau hinhören!!

Posted by Norman Seidel on Dienstag, 17. November 2015

16.11.2015

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2604160/ZDFspezial-Terror-%E2%80%93-Europa-im-Fadenkreuz

Eine düstere Warnung. Die deutsche Polizei ist aus Gewerkschaftssicht nicht ausreichend für den Kampf gegen Terroristen wie in Paris gerüstet. "Auf eine direkte Konfrontation mit so schwer bewaffneten und auch kriegserfahrenen Attentätern sind wir denkbar schlecht vorbereitet", sagte der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, am Montagabend im ZDF-"Spezial".

Die Einsatzkräfte täten bereits, was sie könnten. Sie stießen aber immer auch an ihre Grenzen. Die europäischen Staaten investierten etwa im Vergleich zu den USA zu wenig, um ihre Sicherheitsbehörden vernünftig auszustatten.

"Wir reden von Tätern, die man mit nichts bedrohen kann", sagte er. Einen Attentäter mit einer Sprengstoffweste um den Bauch könne man mit nichts einschüchtern. Die Bereitschaftspolizei des Bundes brauche deshalb eine "robuste Bewaffnung und Ausstattung und auch ein robustes Training".  (ab 4.10 min)

veröffentlicht am 15.11.2015

http://www.islam-analyse.com
In diesem Video, das Barino noch vor dem Attentat in Paris vom 13.11.2015 aufgenommen hat, teilt er mit Ihnen Erkenntnisse aus persönlichen Gesprächen mit einem syrischen Flüchtling über die Aktivitäten des Islamischen Staats unter den Flüchtlingen in Deutschland.
Er erzählte, dass seiner Wahrnehmung nach 90% seiner sunnitischen Freunde in dem Flüchtlingsheim und den Muslimen in der nahegelegenen Moschee den Islamischen Staat zumindest moralisch unterstützen, denn er kämpfe ja gegen das tyrannische Assad Regime und im Gegensatz z.B. zur Freien Syrischen Armee ziele er darauf ab, die Scharia in ihrem vollen Umfang als gesellschaftliches Recht zu etablieren. Dabei musste ich an den Hadith denken in dem Mohammed gefragt wurde, wer denn wirklich auf Allahs Pfad kämpfe. Mohammed antwortete, dass derjenige dies tue, der dafür in die Schlacht zieht, damit das Wort Allahs das höchste sei.
Er erzählte auch, dass einmal ein Imam als Gastredner zum Freitagsgebet kam. Er predigte gegen den Islamischen Staat und versuchten den Islamischen Staat als eine unislamische Terrorbande darzustellen. Daraufhin haben ihn die Besucher des Freitagsgebets aus der Moschee gejagt.
Ich fragte ihn, ob er hier auch Kämpfer des Islamischen Staats kennengelernt habe, die hier unter den Asylanten leben. Er sagte mir dazu folgendes: als er einmal bei einem Freund eingeladen war, der auch noch andere Freunde eingeladen hatte waren darunter zwei Abgesandte des Islamischen Staats. Er erzählte, dass diese wohl zwischen Deutschland und dem Islamischen Staat in Syrien und dem Irak ein und ausgehen würden. Ich fragte, was denn ihr Ziel sei, offensichtlich ginge es ihnen ja nicht darum hier in Deutschland zu bleiben. Er sagte mir, dass das Ziel ihrer Mission hier sei, das verzerrte Bild des Islamischen Staats unter den Muslimen in Deutschland zu korrigieren. Dabei ginge es allerdings nicht darum die Gräueltaten, wie das Verbrennen von Menschen bei lebendigem Leib zu leugnen, sondern, zu erklären warum dies eine legitime Bestrafung unter der Scharia sei. In diesem konkreten Falle sei es einfach die Verfolgung des Prinzips von Auge um Auge, Zahn um Zahn und Verwundung um Verwundung.
Neben der Propaganda sei ein weiterer Grund für das Kommen und Gehen der Abgesandten des Islamischen Staats der Austausch von Geldern mit islamischen Hilfsorganisationen.
Er erzählte auch, dass Kämpfer des Islamischen Staats nach Deutschland kommen würden, um sich hier ärztlich behandeln zu lassen um dann wieder zurück nach Syrien zu gehen, um weiter für den Islamischen Staat zu kämpfen.             

13.11.2015:

Kommentar des Zusenders: (zum folgenden Video)
Unglaublich die filmische Qualität, speziell der Hochauflösung, der Kameraführung und des Schnitts. Vollkommen anders als alle arabischen Fernsehsender. Dieses Material ist niemals von Arabern hergestellt worden. Das ist pures Hollywood mit echten Schlachthofbildern.

Die Köpfungsaufnahme ist grosses Kino, sowas gibt es nicht aus arabischen Studios.

ACHTUNG! UNGLAUBLICH GRAUSAM UND MENSCHENVERACHTEND! DIREKT AUS DEM HERZ DER HÖLLE!

ACHTUNG, ABSOLUT NICHT GEEIGNET FÜR FRAUEN ODER KINDER ODER MENSCHEN MIT SCHWACHEN NERVEN!!

Das Video ist sicher Made in Hollywood. Und es ist nicht nur an Russland gerichtet, sondern auch an uns. Immer kommt "soon, very soon", also sehr bald werden auch uns die Köpfe abgeschnitten.

Sobald das Kopfabschneiden beginnt, sende ich das Video an die Bürgermeister in der Umgebung meiner Fluchtburg, wo "Flüchtlinge" leben. Damit die sehen, was sie dort einquartiert haben, vorher verstehen sie es nicht. Und ich beschreibe ihnen, was die Büger mit ihnen machen werden, wenn die Kopfabschneider auch dort unterwegs sind. Zum Nachmachen!WE.

http://www.zerocensorship.com/t/uncensored-isis-execution/190441-isis-threatens-attack-inside-russia-in-execution-compilation-video-directed-at-russians#axzz3rfkHQDRF

WARNUNG!!! beide Videos extrem brutal, richtig professionelle Machart, keine Handyaufnahmen, gehört eigentlich direkt in die Rubrik Terror

http://www.liveleak.com/view?i=323_1429066834&use_old_player=1

IS-Warnung auf deutsch seit 7 Monaten im Netz, auf youtube gelöscht.

12.11.2015

Major Rudolf Moser bezeichnet die österreichische Bundesregierung als die „dümmste Schlepperbande“ und erklärt in diesem Interview, aufgenommen Anfang November in Spielfeld, warum Österreich kein souveräner Staat mehr ist."Es wird in einem Bürgerkrieg enden."   In der BRD läuft es ebenso:

8.11.2015

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/migration-regierung-war-frueh-vor-hohen-zuwanderungszahlen-gewarnt-a1282581.html

Wollte es keiner glauben?

Die Bundesregierung wurde seit März vor der hohen Anzahl an Migranten gewarnt, die nach Deutschland unterwegs sind. Frontex, die deutschen Vertretungen und die Bundesländer informierten rechtzeitig.

Veröffentlicht am 15.10.2015

Die AfD veranstaltete eine Anti-Flüchtlingsdemo. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit Refugees Welcome-Aktivisten und auch zu Festnahmen. Gegenüber RT sagte der Chef der deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, die Flüchtlingskrise gerate außer Kontrolle. Laut dem Polizeigewerkschafter spielen Politiker die Probleme gezielt herunter. Peter Oliver hat sich an der deutsch-österreichischen Grenze umgehört. Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

9.10.2015 über Facebook

Eva Miller
16 Std. ·
Guten Morgen, vielleicht sind hier ein paar unter euch, die vielleicht wacher sind, als der Rest der Bevölkerung. Ich bin Sanitäterin bei der Bundeswehr und ich kann nur jeden davor warnen, zu glauben, dass der Krieg im nahen Osten bleiben wird...2016/2017 wird militärisch gesehen, ein Schicksalsjahr für Europa und auch für Deutschland, da die USA von deutschen Boden aus Krieg führen werden...Die Antwort darauf wird für ganz Europa und Deutschland, keine schöne sein...Leider verschweigt euch das System sämtliche Vorhaben und Entwicklungen...Auch die Flüchtlingsinvasion, ist leider Gottes ein Teil des Plans...Leider glauben alle, es ist unsere Pflicht diesen ganzen Flüchtlingen zu helfen...Natürlich ist es die Pflicht eines Staates zu helfen aber das ist alles geplant und der deutsche ist mittlerweile so verblendet, dass er nichts mehr sieht...Diese sogenannten Kriegsflüchtlinge sind größtenteils Desateure und Invasoren...Der Großteil glaubt leider nur den ganzen Mist, der ihm tagtäglich vorgesetzt wird...Ich war u.a. in Kundus und ich kann nur sagen, alle Kriege egal ob Afghanistan, Libyen, Irak und Syrien, haben nur rein geosteategisches und geopolitisches Interesse bzw. Ressourcenhintergründe. Problem in Syrien millitärisch ist allerdings gerade, dass hier 2 Supermächte, mit völlig unterschiedlichen Zielen agieren, dass wird am Ende leider der Zünder, für einen globalen Krieg (Weltkrieg) werden...Dieser ist aber ebenfalls gewollt und er wird am Ende nicht mehr den nahen Osten betreffen...Zum Thema Russland ist kurz anzumerken, dass man Russland im letzten Jahr über die EU faschistische Aktion on der Ukraine, schon versucht hat, militärisch in einen Konflikt zu ziehen...Leider hat Putin für die Zionistenbande zu besonnen reagiert...Millitär der Nato ist aber an der ganzen Westfalanke (Vom Baltikum, bis runter in den Süden stationiert) Wir waren bei einem Natomanöver beteiligt, bei dem ein Angriff über Aserbeidschan simuliert wurde, macht euch mal den Spaß und schaut, wo Aserbeidschan geographisch liegt...Der Abschuss der russischen SU 24 war weder ein tragischer Zwischenfall, noch eine Verletzung der Russen über türkischen Luftraum...Aber was soll der dumme Bürger mit diesen Infos aus den Medien anfangen??!! Er schluckt sie, wie alles andere...Ich habe meinen Namen anonym gemacht, ich denke dass sollte man verstehen aber wer möchte, darf mir trotzdem eine Freundschaftsanfrage schicken. P.S. Warum ich das hier mache? Weil ich mitbekomme und sehe, wie dieses Land und seine manipulierten und naiven und dumm gezüchteten Bürger in ihren nationalen Untergang taumeln...😓 Dieser Beitrag darf gerne geteilt werden...

7.11.2015

http://www.n24.de/n24/Mediathek/videos/d/7579292/lehrerverband-warnt-deutsche-maedchen-vor-fluechtlingen.html

Meinungsfreiheit war mal, hier ist nichts menschenverachtend, der Mann hat einfach nur Recht!

Ich nehme auch hier dazu Bezug.

7.10.2015 (Österreich)

http://www.info-direkt.eu/fremdenpolizist-zusammenbruch-droht-burgerkrieg-wird-kommen/

Das System der geordneten Flüchtlings-Bewältigung, das Asylsystem, funktioniert nicht mehr. Die Registrierung ist unmöglich. Wenn jeden Tag mehrere Tausend Flüchtlinge in Österreich bzw. Europa ankommen und davon nur wenige hundert registriert werden können, stockt sich die Warteliste jeden Tag auf … Es müssten ja mindestens so viele Personen pro Tag registriert werden wie auch ankommen um diesen Aufschub bzw. das Aufstocken zu verhindern. Und das ist nicht möglich. Es fehlt an Personal und Ressourcen! Das ist aber nur der 1. Schritt im Verfahren. Die Menschen müssen ja auch in weiterer Folge geladen und zu ihrer Situation befragt werden … Kein Land der Welt schafft diesen enormen Arbeitsaufwand. ...

In jedem Fall wird es ganz bitter. Wenn nur 1% von 1 Million Flüchtlingen potentielle Kriminelle sind, kann es schon schlimm ausgehen. Geht man gar, wie gewisse Polizeiberichte, von 2-3% Terroristen aus, dann gute Nacht Europa. Wir sind auf so etwas in keiner Weise vorbereitet. ...

Die flüchtenden Menschen werden in ihrer Situation, verständlicher Weise, immer ungeduldiger. Ich prophezeie bürgerkriegsähnliche Zustände und Ausschreitungen! Wahrscheinlich wird es zeitgleich in Europas Großstädten losgehen … Legt euch zuhause Wasser- und Lebensmittelvorräte udgl. an! Auto und Geländemotorrad immer vollgetankt … inkl. Reservekanister! Europa soll nämlich brennen. Und ich befürchte, dass es das auch wird!

Veröffentlicht am 30.09.2015

"Wenn das so weitergeht, auch im Oktober, wird die Lage unbeherrschbar," sagt Wolfgang Bosbach (CDU) zu den Entwicklungen in der Flüchtlingsdebatte.

"Das Aslyrecht kenne keine Grenzen, aber das bedeute nicht, dass die Integrationsmöglichkeiten unbegrenzt sind." Der CDU Politiker gehört zu den wenigen Kritikern der Asylpolitik Merkels.

Statt einer Forführung der Willkommenskultur, sollte man nun beginnen einen Willkommenstruktur zu schaffen.

30.9.2015

https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/09/30/eilmeldung-interne-warnung-aus-einem-landratsamt/

... 

alle Mitarbeiter aller Landratsämter unter Androhung von Disziplinarmaßnahmen dazu aufgefordert wurden absolutes Stillschweigen  gegenüber Bürgern UND  auch im privaten Bereich, betreffend  interner Infomationen- wozu gerade die Asylproblematik zählt – zu bewahren.

Veröffentlicht am 13.09.2015

Seehofer sichtbar geschockt: » Öffentliche Ordnung steht kurz vor Zusammenbruch //er sieht aus als ob er von ganz ganz oben eingeweiht wurde - Fazit Schock !!!!!! er hat etwas erfahren was ihm richtig tief Angst macht ...

11.9.2015

http://www.heise.de/tp/foren/S-Fluechtlinge-als-moderne-Waffe-der-Kriegsfuehrung/forum-295723/msg-26929899/read/

...  Das ist die aktuelle Seite der Flüchtlingsproblematik in Europa. 

Das ist die eine Seite der Wahrheit. 

Aber es gibt noch eine andere. die so gut wie keine Beachtung findet: Flüchtlinger als moderne Waffe der Kriegsführung. 
Die amerikanische Politikwissenschaftlerin Kelly M. Greenhill
beschreibt in ihrem Buch "Weapons of Mass Migration
("Massenmigrationswaffen - Vertreibung, Erpressung und Außenpolitik),
erschienen 2010, vergriffen) wie Militärs "strategisch konstruierte
Migration" als unblutige Angriffswaffe nutzen, um Staaten zu
schwächen oder zu erpressen.
Die Wissenschaftlerin listet in ihrem Buch mindestens 64 Einsätze
dieser "Migrationswaffe" auf, die nach ihrer Beurteilung seit 1953
stattfanden. Ein Kapitel in ihrem Buch liest sich wie die Vorlage zu
dem, was sich aktuell abspielt. ...

18.8.2015

http://www.kulturkampf.info/2015a/88.html

... Und da der Hunger das größte Problem sein wird, werden diese unkultivierten Horden, um selber überleben zu können, aus den Deutschen Döner- und Hackfleisch machen!