Wichtig für Ärzte:

neuester wissenschaftlicher Erkenntnisstand:

Mobilfunk hat auf die Dauer die gleichen Folgen

wie Radioaktivität!

Hecht 2015

 

und gleich noch ein Hieb in diese Kerbe:

http://www.medmix.at/zusammenhang-krebs-und-kabellose-geraete/

Dem soeben veröffentlichten Bericht zufolge, sind die schädlichen Strahlungseffekte auf klassische oxidative Schäden in lebenden Zellen zurückzuführen.

Wer die Inhalte dieser Seite für total irrelevant hält, hat möglicherweise mehr Nachholebedarf, als er glaubt:

Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat und Sie meine Arbeit unterstützen können, dann benutzen Sie bitte diesen Spendenbutton:

ACHTUNG WICHTIG !!!

Bild anklicken - direkt zum Buch
Bild anklicken - direkt zum Buch

Schweizer Sendung zum Thema:

Blackout Tag 1, der Strom fällt aus

(und 2 weitere Teile dort verlinkt)

Weiteres speziell zum Thema:

http://www.srf.ch/kultur/wissen

Kopfschmerzen

HIER ein natürliches MIttel aus 

– 10 Knoblauchzehen (geputzt und halbiert)

– 500 g Honig
– Ein paar schwarze Pfefferkörner

5 Tage ziehen lassen, beim Einnehmen immer je ein Knobi-Stück und Pfeffer auf den Löffel

Mandelentzündung, eitrige

...

Susanne Edele Ich habe eine eitrige Mandelentzündung mit Notakehl von Sanum super wegbekommen. Hilft auch bei Brustentzündung und sonstigen bakteriellen Dingen...
Gefällt mirAntworten12 Std.
Anja Schütt Honig.Immunsystem stärken. Zink Selen Werte OK?darmflora und Ernährung OK? vit c hochdosiert mit Zink.bitte natürlich und keine Drogerie Produkte. Kolloidales silber. Salbei. Homöop.Phytolacca. nur ein paar Ideen.
Gefällt mirAntworten12 Std.
Paula Pantic Ist es denn Bakteriell und geteste worden ( Finger pieks / Halsabstrich ) ?
Dana Wedenig Wenns bakteriell ist würd ichs auf jeden fall nehmen.
Eva Oeser ??? Bakterien treten immer auf bei solchen Aufräumungsprozessen. Die leben mit uns in Symbiose und sind genau dafür zuständig, dass zu viele Schadstoffe wieder aus dem Körper gelangen, das kann eben auch per Eiter sein. AB sind (außer bei Lebensgefahr) eigentl. immer kontraproduktiv, was eine Gesundung angeht. Damit werden diese Prozesse nur unterdrückt, aber nicht ausgeheilt.
Ramona Richter Kolloidales silber
Gefällt mirAntworten51 Std
Eva Oeser ist übrigens ein Breitbandantibiotikum, ich würde das nicht als Heilmittel betrachten, sondern bestenfalls als nebenwirkungsarmes AB, aber ausheilen ist das nicht zwangsläufig.
Carmen Ioana Bei mir gingst gut mit Propolis Tinktur.
Gefällt mirAntworten11 StdBearbeitet
Mäggie Sue ...... Notakehl und Fortakehl Tropfen im Wechsel !!.....
Jacqueline Schmeizl Schüssler Salze nr. 7, 10 Tabletten in eine Tasse heißes Wasser und so heiß es geht immer wieder Schlückchen weiße trinken. Hat mir meine Heilpraktikerin mal gesagt
Gefällt mirAntworten11 Std
Natascha Mersch Grapefruitkernextrakt und zistustee 😊 hilft perfekt
Kira Fischer Anthroposophisches Mittel von Wala
Sarah Janine Nerge Umckaloabo und Zeit 😉 Ich hatte das eine Zeitlang auch öfter und wirklich damit weg bekommen. Gute Besserung!
...
Christopher Hanf Zwiebelsaft und gut is
Eva Oeser gut bei Husten, aber ne richtige eitrige Mandelentzündung? hast du sowas schon mit Zwiebelsaft allein durchgestanden? will es nicht anzweifeln, aber ich würde es gern wissen.
Eva Oeser Gurgeln mit Salbeitee und Himalayasalz (abwechselnd)

Facebook:

Frage: Hallo liebe Mitmenschen.

Ich habe bei meinem Sohn, 11 Monate, gerade beim Umziehen rote kleine Pünktchen am Bauch und am Rücken entdeckt.
...
Könnten das Windpocken sein? 
Ich gehe morgen natürlich zum Arzt um eine Diagnose stellen zu lassen, aber falls Windpocken, wie behandeln?  ....

Eva Oeser Also ich persönlich - keine Handlungsempfehlung - würde in so einem Fall (so lange ich selbst helfen kann und keine Lebensgefahr besteht) jedem Arzt meilenweit aus dem Weg gehen, eben WEGEN einer in meinen Augen völlig unnützen, oft auch noch falschen Diagnose. Es geht darum, dem Körper bei der gerade stattfindenden Entgiftung zu helfen, wenn sie über die Haut geht, sind die normal dafür zuständigen Organe (Leber, Niere) bereits am Limit. Es könnte also auch zu Fieber kommen, muss aber nicht. Aus diesem Vorgang kann man etliche verschiedene Diagnosen machen, da das Bild immer wieder mal etwas anders aussieht, es geht aber biologisch im Wesentlichen um das Gleiche. Schulmediziner neigen mitunter dazu, diesen Vorgang zu dramatisieren und im dümmsten Fall zu unterbrechen. Glaub mir, dass schulmedizinische Behandlungsfehler manchmal schlimmer sind, als hätte man gar nix gemacht.

Eva Oeser Mal was grundsätzliches aus der Biologie (Diagnosen haben für mich zweifelhaften Wert): Was über die Haut passiert (Entgiftungsorgan), war für die inneren Entgiftungsorgane zu viel. Ausschläge sind im Prinzip Zeichen einer zu großen Giftlast des Körpers. Da also ein Reinigungsprozess stattfindet, sollte man diesen unterstützen (fiebern und viel trinken lassen, nicht zum Essen drängen und vor allem keine Mehl- und Kuhmilchprodukte in der Zeit) und nicht behindern (z.B. Fieber senken - vor allem bei Masern als gefährlicher Kunstfehler bekannt, aber auch Antibiotika).
XXX Was mich hier mal interessieren würde: Was esst ihr dann? Nur Obst und Gemüse? Rohes Obst ist ja bei Fieber auch umstritten, bleibt alles nur Gemüse und Fleisch?
Eva Oeser XXX man muss nicht alles so verbissen sehen, aber im Krankheitsfall sollte man schon wissen, was kontraproduktiv ist und die übliche Zivilisationskost mal weglassen, dann gibts eben Salat.
YYY Um so leichter die Kost, habe ich mir mal sagen lassen, desto besser hat der Körper die Kraft die Krankheit zu bekämpfen da er die Energie nicht groß verschwenden muss um zu Verdauen 
Eva Oeser So ist es. Zu der Jahreszeit jetzt wäre mein Griff ins Salatregal zu den Rapünzchen (Feldsalat) der hat am meisten Chlorophyll von dem, was im Angebot ist und den essen die Kinder noch ganz gern. Ein kranker braucht weniger zum Essen, da der Körper mit Entgiften beschäftigt ist, Trinken ist wichtig, am besten Wasser oder Tee.
...
Eva Oeser Ich bin jetzt mal ganz garstig: Wenns wirklich schlimm ist, dann gibts auch nix zum Essen. Das ist nicht gefährlich sondern im Extremfall wäre es sogar die Rettung - siehe Heilfasten. Dann schaltet der Körper vollständig auf Reinigung um. Aber wann ist mal ein Kind so krank, dass man sich ernsthaft Sorgen machen müsste.... vorausgesetzt, es wurde nicht geimpft. (Ich ergänze: oder anders mit zu viel Giften belastet)

 

Nervenschäden

Ein Wirkstoff aus der Mutterkraut-Pflanze lässt geschädigte Nervenfasern wieder heilen.

 

nächtliche Schulterschmerzen

.ich habe seit Jahren große Probleme mit meiner rechten Schulter. Besonderst Nachts tat sie mir oft so weh, dass ich aufgewacht bin. Ich wusste oft nicht wie ich liegen soll. Zum Arzt bin ich nicht gegangen, da ich von anderen gehört habe, dass gerne operiert wird. Ich kenne eine Menge Leute, die nach der Operation noch größere Probleme hatten. Seit 4 Monaten nehme ich jetzt Vit. D3, Magn., Kalc., K2 dazu Spirulina und Chlorella. Meine Schmerzen sind auf einmal verschwunden. Kopfweh habe ich auch nicht mehr und mein Mann (er tut NEM als Humbug ab) war sehr erkältet. Ich habe mich das 1. mal nicht angesteckt.

Verbrennung, Brandwunden, Sonnenbrand

Aloe Vera

Johannisöl

Quark

Bei schwerem Sonnenbrand erst mit aufgestrichenem Quark kühlen (auf der Haut trocknen lassen, dann mit kaltem Wasser abspülen) dann Johannisöl