Wichtig für Ärzte:

neuester wissenschaftlicher Erkenntnisstand:

Mobilfunk hat auf die Dauer die gleichen Folgen

wie Radioaktivität!

Hecht 2015

 

und gleich noch ein Hieb in diese Kerbe:

http://www.medmix.at/zusammenhang-krebs-und-kabellose-geraete/

Dem soeben veröffentlichten Bericht zufolge, sind die schädlichen Strahlungseffekte auf klassische oxidative Schäden in lebenden Zellen zurückzuführen.

Wer die Inhalte dieser Seite für total irrelevant hält, hat möglicherweise mehr Nachholebedarf, als er glaubt:

Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat und Sie meine Arbeit unterstützen können, dann benutzen Sie bitte diesen Spendenbutton:

ACHTUNG WICHTIG !!!

Bild anklicken - direkt zum Buch
Bild anklicken - direkt zum Buch

Schweizer Sendung zum Thema:

Blackout Tag 1, der Strom fällt aus

(und 2 weitere Teile dort verlinkt)

Weiteres speziell zum Thema:

http://www.srf.ch/kultur/wissen

Symbole, Zeichen

http://www.naturwissen-heilt.de/heilung-fuer-koerper-geist-und-seele/kraft-der-symbole-neue-homoeopathie

Mit bestimmten Symbolen/ Heilzeichen, die an der richtigen Stelle angebracht werden, kann man Veränderungen im Energiefluss des Körpers erreichen. Der Informationsgehalt bzw. die Strahlung, die von einer gestörten/schmerzenden Körperstelle ausgeht, kann durch ein Heilzeichen umgewandelt werden. Es werden – ähnlich wie bei der Akupunktur – Reize gesetzt, die die Selbstheilungskräfte aktivieren und unsere Zellen neu informieren. So kann Heilung im ganzheitlichen Sinne erfolgen!

Es handelt sich hier um eine vom Wiener Elektrotechniker und Physiker Erich Körbler (1938 – 1994) in den 1980er Jahren entwickelte Methode. Es geht hierbei um die ganzheitliche orientierte Energie- und Informationsmedizin.
Als gelernter Antennentechniker entdeckte Körbler, dass bestimmte geometrische Formen, Strichcodes und andere Zeichen in ultraschwachen Feldern (Ebene der Feinstofflichkeit) Schwingungen erzeugen und somit wie Antennen wirken.