Wichtig für Ärzte:

neuester wissenschaftlicher Erkenntnisstand:

Mobilfunk hat auf die Dauer die gleichen Folgen

wie Radioaktivität!

Hecht 2015

 

und gleich noch ein Hieb in diese Kerbe:

http://www.medmix.at/zusammenhang-krebs-und-kabellose-geraete/

Dem soeben veröffentlichten Bericht zufolge, sind die schädlichen Strahlungseffekte auf klassische oxidative Schäden in lebenden Zellen zurückzuführen.

Wer die Inhalte dieser Seite für total irrelevant hält, hat möglicherweise mehr Nachholebedarf, als er glaubt:

Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat und Sie meine Arbeit unterstützen können, dann benutzen Sie bitte diesen Spendenbutton:

ACHTUNG WICHTIG !!!

Bild anklicken - direkt zum Buch
Bild anklicken - direkt zum Buch

Schweizer Sendung zum Thema:

Blackout Tag 1, der Strom fällt aus

(und 2 weitere Teile dort verlinkt)

Weiteres speziell zum Thema:

http://www.srf.ch/kultur/wissen

Organtransplantation



18. November 2014

http://www.epochtimes.de/china/china-politik/chinas-organhandel-und-organtourismus-davids-and-goliath-preisgekroente-doku-jetzt-online-schauen-a1196703.html

...

Warum ausgerechnet Falun Gong?
Nachdem die Organraub-Enthüllungen bekannt wurden, ging einigen Falun Gong-Praktizierenden, die in China Gefängnisaufenthalte überlebt hatten, ein Licht auf: Sie waren entweder mit Gewalt internistisch untersucht worden, hatten reihenweise Bluttests hinter sich oder eindeutige Anspielungen gehört.

“Wenn du uns nicht deinen Namen und deine Adresse gibts, nehmen wir dir Herz und Leber raus und niemand wird je deine Leiche finden, drohte mir die Polizei”, berichtet eine anonyme Praktizierende, der die Flucht in die USA gelang. “Von sechs meiner Familienangehörigen wurden drei zu Tode verfolgt, weil sie ihre Überzeugung in Falun Gong nicht aufgeben wollten”, erzählt sie. In einem Fall verschwand sogar die Leiche.

Arzt machte merkwürdige Anspielung

Auch Xinhui Yu, der heute in den USA lebt, hatte als Inhaftierter ein merkwürdiges Gespräch im Gefängniskrankenhaus: Ein Arzt gab ihm den Tipp: “Leiste der KP keinen Widerstand. Mach´ einfach was sie sagen. Sonst kommt der Tag, an dem du auf einmal tot bist und gar nicht weißt wie´s kam. Du würdest nicht wissen, wo dein Herz, deine Leber, Milz und Lungen hin sind.”

Dann lieferte der Arzt die Erklärung:

 

“Falun Gong Praktizierende machen Qigong-Übungen. Ihre Gesundheit ist sehr gut. Denk darüber nach: Ihre Organe sind sicherlich gut. (…) Sollen wir deine nehmen, oder die von Todeskandidaten? Die Kriminellen waren entweder auf Drogen oder Alkohol und hatten schlechte Angewohnheiten. (…) Organe von Leuten wie euch sind die besten.”